• Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • 01start960x254.jpg
  • 02stclemens980x254.jpg
  • 02stclemens_innen980x254.jpg
  • 03fx980x254.jpg
  • 03fx_innen980x254.jpg
  • 04maria_koenigin980x254.jpg
  • 04maria_koenigin_innen980x254.jpg
  • boot980x254.jpg
  • frauen980x254.jpg
  • friedhof980x254.jpg
  • glocken980x254.jpg
  • haende980x254.jpg
  • heiliger_geist980x254.jpg
  • pastor_bonus980x254.jpg
  • pfau980x254.jpg
  • reliquien980x254.jpg
  • schoepfung980x254.jpg
  • taufe980x254.jpg

Pfarrgemeinderat St. Franziskus-Xaverius

"Der Pfarrgemeinderat soll das Leben der Gemeinde mitgestalten
und mittragen. Er soll alle Kräfte der Gemeinde zur Wahrnehmung
ihrer gemeinsamen Verantwortung führen"

In unserer Gemeinde wurde am 09./10. November 2013 ein neuer Pfarrgemeinderat (PGR) gewählt.

Mitglieder

Folgende Personen sind im PGR vertreten:

Gewählte Mitglieder gem. § 4 Absatz 1 des Statuts*

Heinz Fahland        . Martin Grawer

Andrea Scheibelhut Manfred Stutz (Vorsitzender)


Peter Klein             Michael Schwerter

Rita Tebroke           Maria Wienhöfer

 

Mitglied auf Grund des Amtes gemäß § 4 Absatz 2 des Statuts*

Jutta Hanmann (Gemeindereferentin)

Berufenes Mitglied gemäß § 4 Absatz 8 des Statuts*

Ingeborg Theine (Mitglied des Kirchenvorstandes)

 

Berufene Mitglieder mit beratender Stimme gemäß § 4 Absatz 7 des Statuts*

Im Wechsel eine Erzieherin aus dem Kindergarten

Sabrina Eickhoff oder   Christina Schlüter

*Statuten der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Paderborn vom 13. April 2013
http://www.pgrwahl.de/fileadmin/user_upload/materialien/paderborn/pdf/Statut_der_Pfarrgemeinderaete.pdf

Aufgaben

Pfarrgemeinderat (PGR), was ist das eigentlich?

Vielleicht gehen Ihnen jetzt folgende Gedanken durch den Kopf: Ach ja, habe ich schon mal gehört.
Was macht der Pfarrgemeinderat eigentlich, welche Leute sind da eigentlich drin und was habe ich damit zu tun?

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates werden für eine Amtsperiode von 4 Jahren von den Gemeindemitgliedern gewählt. Aufgrund unserer Gemeindegröße können 8 Mitarbeiter gewählt werden, 4 Mitarbeiter kann der PGR berufen, Mitglied auf Grund des Amtes ist der Pfarrer.

So ist die Aufgabe des Pfarrgemeinderates in §3 der Statuten* erklärt.

(1) Die Kirche und mit ihr die Gemeinde vor Ort vollzieht sich in der Verkündigung, Liturgie und Caritas. Dieser gemeinsamen Sendung aller Christen dient auch der Pfarrgemeinderat und erforscht daher gemeinsam mit dem Pfarrer und den pastoralen Mitarbeitern die betreffenden Fragen. Er berät diese, beschließt Schwerpunkte und Maßnahmen und sorgt für deren Durchführung, indem er dafür auch weitere Träger und Kooperationspartner einbezieht.

(2) Dies bedeutet insbesondere die gesellschaftlichen Entwicklungen im Lebensraum sowie die Situation und das Profil der eigenen Pfarrgemeinde wahrzunehmen, diese im Licht des Evangeliums zu deuten und angesichts der örtlichen Notwendigkeiten und Möglichkeiten zu handeln.

(3) Dieses Handeln orientiert sich am Auftrag des Pfarrgemeinderates nach §2, dem entwickelten Pastoralkonzept bzw. der Pastoralvereinbarung sowie den konkreten gesellschaftlichen Herausforderungen. 
Der Unterstützung und Vernetzung bestehender Initiativen und Gruppen kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Ebenso ist die Entwicklung der Fähigkeiten der Einzelnen in Verbindung mit der eigenen Berufung zu fördern.

Der Pfarrgemeinderat ist auf Ihre Mitarbeit, auf Ihre Begabung und Unterstützung angewiesen.

Eine Gemeinde braucht Menschen für die Verkündigung, Menschen für den liturgischen Dienst und Menschen für den brüderlich-schwesterlichen Nächstendienst. Nur wenn die vielfältigen Begabungen ihrer Mitglieder als eine gemeinsame Verantwortung zusammenwirken, wird die Gemeinde ein lebendiger Ort.

Überlegen Sie:

  • Wo könnte ich mich einbringen?
  • Wo werden meine Fähigkeiten in der Gemeinde gebraucht?
  • Wo wäre mein Betätigungsfeld?

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich angesprochen fühlen.

Eine Zusammenarbeit mit Ihnen würden wir begrüßen.
Sprechen Sie uns an, oder schreiben Sie uns (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Ihr Pfarrgemeinderat Sankt Franziskus-Xaverius

Ansprechpartner Gruppen

Der Pfarrgemeinderat ist bemüht, einen ständigen Informationsaustausch zwischen den Gruppen/Gremien der Gemeinde und dem Pfarrgemeinderat aufrecht zu erhalten.


Welches Mitglied des Pfarrgemeinderates den Kontakt zu welchen Gruppen/Gremien in der Gemeinde hält, ist der nachfolgenden Übersicht zu entnehmen.

Heinz Fahland: Kommunionhelfer, Küsterteam, Pastoralverbundsrat

Martin Grawer: Internetauftritt, Gemeindebrief, Tischtennis, Unruheständler

Jutta Hanmann:Förderverein Pfadfinder, Hauptamtliche im PV, Krabbelgruppe,Liturgiekreise,

Pfadfinder, Taufkatechese

Peter Klein: Eine-Welt-Kreis, Schaukasten, Messdiener

Andrea Scheibelhut: Firmung, Kirchenchor,Kreuzbund, Kreuzbund Single-Gruppe,

Pastoralverbundsrat, Schola, Taktvoll

Michael Schwerter: Männergruppe, Vater-Kind Gruppe, Vertreter des PGR im KV

Manfred Stutz (Vorsitzender): KAB

Rita Tebroke: Förderverein Kindergarten, Kindergarten, Kommunionkinder, Liturgiekreise

Ingeborg Theine: Blumenschmuck, kfd "Knitterfrei", kfd "Donnerstagsfrauen", kfd "Zeitlos",

Lektorenkreis, Liturgiekreise, Vertreterin des KV im PGR

Maria Wienhöfer: Caritas,"alte" kfd, Liturgiekreise, Ökumenischer Abend, Senioren,

Turngruppe Frauen

Frau Eickhoff, Frau Schlüter: Vertreterinnen des Kindergarten

(Erzieherinnen)

 

 

 

E-Mail Drucken PDF

Kontakt

Pastoralverbund
Dortmund Süd-West

Deutsch-Luxemburger-Str. 40
D-44225 Dortmund
Telefon +49 231 97109030

ZENTRALBüro

logo_erzbistum_paderborn

 

711262

Nächste Termine

Alle Termine

711262

Pfarrnachrichten

Namenstage

Heute:
Dagmar, Esther

Morgen:
Urban, Beda, Magdalene, Miriam