pastoralerRAUM Pastoralverbund Im Dortmunder Süden

für die Gemeinden St. Clemens Hombruch, St. Franziskus-Xaverius Barop, Maria Königin Eichlinghofen

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • 02stclemens980x254.jpg
  • 02stclemens_innen980x254.jpg
  • 03fx980x254.jpg
  • 03fx_innen980x254.jpg
  • 04maria_koenigin980x254.jpg
  • 04maria_koenigin_innen980x254.jpg
  • 05stpatrokli980x254.jpg
  • 05stpatrokli_innen980x254.jpg
  • 06heilige-familie980x254.jpg
  • 06heilige-familie_innen980x254.jpg
  • 07stnorbert980x254.jpg
  • 07stnorbert_innen980x254.jpg
  • boot980x254.jpg
  • frauen980x254.jpg
  • friedhof980x254.jpg
  • glocken980x254.jpg
  • haende980x254.jpg
  • heiliger_geist980x254.jpg
  • pastor_bonus980x254.jpg
  • pfau980x254.jpg

Pilgerreise 2018

Israel 2018 - Studien- und Pilgerreise ins Heilige Land für Erstreisende 13. – 22. Oktober 2018 (DVHL)

Eine Reise ins Heilige Land ist für jeden etwas Besonderes. Gerade Erstreisende sind immer wieder fasziniert und überwältigt von der Vielzahl und Verschiedenheit der gewonnenen Eindrücke. So bietet das kleine Land (auf der Größe von Hessen) nicht nur das grüne und waldreiche Galiläa mit dem See Gennesaret im Norden, sondern auch eine faszinierende Mittelmeerküste, das judäische Bergland um Jerusalem und verschiedene Wüstenregionen mit dem Toten Meer als tiefstem zugänglichen Punkt der Erde.

All dies werden wir im Rahmen dieser Reise kennenlernen. Der Schwerpunkt dieser Reise liegt natürlich auf den Spuren Jesu und unserer Glaubensgeschichte. Wir begegnen aber auch die Stätten der Griechen, Römer sowie vieler weiterer antiker Kulturen. Wir erleben auch das moderne Israel/Palästina als einen Kulturraum, mit zwei Völkern und drei Religionen, deren Zusammenleben man selbst sehen muss, um es zu verstehen. Die Eindrücke und Erfahrungen sowie viele unvergessliche Erlebnisse werden Sie bereichern und gerne an diese Reise zurückdenken lassen.

Wir logieren vier Nächte im Pilgerhaus Tabgha, direkt am Ufer des Sees Gennesaret, eine Nacht in Tel Aviv und vier weiter Nächte in der Altstadt von Jerusalem.

Reisen Sie mit uns und Pfarrer Meinhard Elmer in dieses faszinierende Land, wo der Okzident und der Orient ineinander schmelzen und wo wir die Geschichten der Bibel hören und den Ursprungsorten unseres Glaubens ganz nahe sein werden!

  • Preis: 1.945,00 € ab 26 Teilnehmern
  • Einzelzimmerzuschlag: 375,00 €
  • Anmeldeschluss: 13. April 2018
  • Leitung: Pfarrer Meinhard Elmer
  • Infos: www.patrokli.de/israel/
E-Mail Drucken PDF

Kontakt

pastoralerRAUM
Pastoralverbund
Im Dortmunder Süden

Deutsch-Luxemburger-Str. 40
D-44225 Dortmund
Telefon +49 231 97109030

ZENTRALBüro

logo_erzbistum_paderborn

 

711262

Nächste Termine

Alle Termine

711262

Pfarrnachrichten

Namenstage

Heute:
Alfred, Kaj, Leonidas

Morgen:
Georg, Jörg, Jürgen
.::. Aktuelles/Termine - Aktuelles - Pilgerreise 2018