Mariä Lichtmess - Darstellung des Herrn

sc-altarraum570x175

Mariä Lichtmess - Darstellung des Herrn (2. Februar)

Wir gedenken des Tages an dem Maria und Josef das Dankopfer für Jesus im Tempel dargebracht haben. In den Armen der Mutter begegnet das Kind seinem Volk, vertre-ten durch Hannah und Simeon. Dem greisen Simeon gehen die Augen des Glaubens auf, er erkennt den Messias und preist Gott:

… meine Augen haben das Heil gesehen, das Du vor allen Völkern bereitet hast.
Ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und Herrlichkeit für Dein Volk Israel!

Den Lobpreis des greisen Simeon dürfen wir uns zu eigen machen. Wir dürfen dank-bar und staunend bekennen, wenn wir auf Christus schauen, der in der heiligen Eucharistie unter uns gegenwärtig ist: “Meine Augen haben das Heil gesehen!”

Drucken