• Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • 01start960x254.jpg
  • 02stclemens980x254.jpg
  • 02stclemens_innen980x254.jpg
  • 03fx980x254.jpg
  • 03fx_innen980x254.jpg
  • 04maria_koenigin980x254.jpg
  • 04maria_koenigin_innen980x254.jpg
  • boot980x254.jpg
  • frauen980x254.jpg
  • friedhof980x254.jpg
  • glocken980x254.jpg
  • haende980x254.jpg
  • heiliger_geist980x254.jpg
  • pastor_bonus980x254.jpg
  • pfau980x254.jpg
  • reliquien980x254.jpg
  • schoepfung980x254.jpg
  • taufe980x254.jpg

Die Marcussen-Orgel in der Kirche Maria Königin

Die Orgel wurde von Jürgen Andreas Marcussen, 1871 für die Marien-Kirche zu Boren/Angeln erbaut.

Sie steht seit dem Jahr 2001 (Orgelweihe: 28.10.2001) als Dauerleihgabe in der Kirche Maria Köinigin und wurde vor und während des Aufbaus von der Kirchenmusikerin und Orgelbaumeistein Henny Jahn grundlegend restauriert.

Sie ist somit die älteste Orgel Dortmunds.

Die Orgel ist temperiert gestimmt und hat eine verhältnismäßig niedrige Stimmtonhöhe von 432 Hz auf a', was dem Gemeindegesang sehr zugute kommt.

  • rein mechanische Schleifenwindladen
  • zwei Manuale & Pedal mit fünf Transmissionsschleifen zum Pedal
  • konsequente Vollholzbauweise
  • seitenspielig mit angebautem Spieltisch

Disposition

 

I. ManualII. ManualPedal
Principal 8' Gedackt 8' Subbass 16'
Rohrlöte 8' Viola di Gamba 4' Octavbass 8'
Octave 4' Flöte 4' Gedackt 8'
Octave 2'   Choralbass 4'
Mixtur 2-3 fach   Viola di Gamba 4'
Trompete 8'   Posaune 8'
     
Cimbelstern, windgetrieben,
Koppel II/I
   

Intonation: Jürgen Andreas Marcussen, Henny Jahn

Restaurierung

Die Restaurierung und die Erweiterung der Orgel um zwei Pedalladen mit einem Subbass 16‘ ist streng nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten geschehen.
Der Neubauteil ist vollständig und spurlos rückbaubar und tangiert an keiner Stelle die historische Substanz. Er ist daher technisch sehr aufwändig gestaltet, mit einer Traktur über fünf Wellenbretter und zwei Winkelbalken. Er war aus akustischen Gründen in der großen Eichlinghofer Kirche sinnvoll.

Weitere Informationen Sie finden Sie auf der Website von Henny Jahn
http://www.henny-jahn.com/Orgeln/Marcussen_Orgel.html

E-Mail Drucken PDF

Kontakt

Pastoralverbund
Dortmund Süd-West

Deutsch-Luxemburger-Str. 40
D-44225 Dortmund
Telefon +49 231 97109030

ZENTRALBüro

logo_erzbistum_paderborn

 

711262

Nächste Termine

Alle Termine

711262

Pfarrnachrichten

Namenstage

Heute:
Matthäus, Deborah, Jonas

Morgen:
Mauritius, Emmeram, Gundula